Vor einigen Jahren waren soziale Medien einfach eine Möglichkeit, mit Freunden und Familie in Kontakt zu bleiben. Jetzt hat es sich zu so viel mehr entwickelt. Jetzt können Sie eine persönliche Marke in den sozialen Medien etablieren, um Ihre Präsenz auf dem Gebiet Ihrer Wahl sichtbar zu machen. Für Politiker, Schauspieler, Aktivisten und viele andere einflussreiche Personen sind soziale Medien zu einem wesentlichen Teil ihres Rufs geworden.

Es ist wichtig zu wissen, wie man verschiedene soziale Medienkanäle angemessen nutzt, um eine starke Online-Präsenz zu schaffen. Jede Social-Media-Site hat ihre eigene Persönlichkeit. Um das Beste daraus zu machen, müssen Sie entsprechend dieser Persönlichkeit handeln.

Soziale Medienkanäle intelligent nutzen

social media channels

Die am häufigsten genutzten sozialen Medienplattformen, die heutzutage genutzt werden - Twitter, Facebook, Instagram, Snapchat - beherbergen alle ein Publikum mit unterschiedlichem Hintergrund. Um diese Plattformen effektiv für Ihre persönliche Marke zu nutzen, ist es auch unerlässlich, die Denkweise dieser Zielgruppen zu erfassen.

Lassen Sie uns einen Blick darauf werfen, wie Sie diese Kanäle nutzen können, um das Beste aus ihnen herauszuholen.

Twitter

Twitter ist eine der schnelllebigsten Social-Media-Plattformen, die es gibt. Der Schlüssel zum Hacken von Twitter ist eine solide Antwortzeit. Interaktionen auf Twitter erwarten eine Antwort in ein oder zwei Stunden. Es wurde beobachtet, dass eine durchschnittliche Antwortzeit, die deutlich länger ist als diese, Sie als uninteressiert erscheinen lässt und die Interaktionen auf Ihren Tweets reduziert.

Twitter ist für Sie ein ausgezeichnetes Instrument, um sich an Diskussionen Ihres Interesses zu beteiligen und Ihren Standpunkt bekannt zu machen. Es hilft Ihnen auch, die Meinungen anderer Fachleute und Fachleute auf Ihrem Gebiet kennen zu lernen. Wenn Sie sich aktiv und konstruktiv an Diskussionen beteiligen, rückt Ihre Marke in das Blickfeld von Fachleuten, die Ihnen vielleicht auch in Zukunft Möglichkeiten eröffnen.

Da Social Media jedoch für jeden zugänglich sind, sind nicht alle Interaktionen angenehm oder produktiv. Cyber-Mobbing ist im Internet weit verbreitet, und wenn Sie versuchen, eine Online-Präsenz aufrechtzuerhalten, werden Sie höchstwahrscheinlich Ihren gerechten Anteil daran haben. Es ist wichtig, alle Antworten mit ruhigem Kopf zu lesen und Ihre Kämpfe weise auszuwählen. Es ist wichtig zu wissen, wie man unnötige negative Kommentare erkennen kann, denn es hilft Ihnen, konstruktive Kritik daraus herauszufiltern.

Facebook

Mit 2,6 Milliarden aktiven Nutzern pro Monat ist Facebook eine der größten Social-Media-Plattformen der Welt.

Um eine starke Präsenz aufzubauen und eine attraktive persönliche Marke auf Facebook zu schaffen, ist es wichtig zu wissen, wie die Website funktioniert. Der Facebook-Algorithmus hat die Dynamik verändert, wie die Betrachter mit Ihren Beiträgen interagieren. Wenn Sie jetzt einfach mehr Inhalte auf Facebook posten, erhalten Sie nicht mehr Ansichten. Facebook räumt den Inhalten, die auf dem Feed einer Person angezeigt werden, aufgrund ihrer Qualität Priorität ein. Dies übt Druck auf die Ersteller von Inhalten aus, sich um die Erstellung qualitativ hochwertiger Inhalte zu bemühen, anstatt einfach eine hohe Anzahl von Beiträgen pro Tag zu produzieren.

Diese "Qualität" wird nach dem Facebook-Algorithmus durch die Interaktivität Ihres Beitrags bestimmt. Wenn einer Ihrer Beiträge eine größere Anzahl von Gefallen und Kommentaren erhält, wird er öfter im Feed Ihrer Follower angezeigt als die anderen.

Damit Ihr Inhalt in den Augen des Algorithmus glänzt, ist es unerlässlich, Ihre Beiträge interaktiv zu gestalten. Ein sehr wichtiger Teil dabei ist es, Ihre Follower zu verstehen und Inhalte zu erstellen, die für Ihr Zielpublikum attraktiv sind. Es ist vorteilhaft, sich an eine Art von Zielgruppe zu halten, anstatt eine breite Palette von Menschen mit unterschiedlichen Interessen auf einmal anzusprechen.

Instagram

Instagram ist eine der prominentesten Branding-Plattformen, die es gibt. Fast 30% der Menschen, die ein Produkt kaufen, berichten, es auf Instagram gesehen zu haben. Aufgrund der vielen Funktionen, die Instagram ermöglicht, wie z.B. Stories, Going Live, IGTV und Highlights, bietet es Ihnen viele Fronten, an denen Sie arbeiten können, um Ihrer persönlichen Marke etwas hinzuzufügen.

Während Instagram in erster Linie eine bildbasierte Plattform ist, sind es die Bildunterschriften, die die Bilder kohärent machen. Viele Benutzer greifen auf Bildunterschriften zurück, die nichts über das Bild aussagen, sondern eher zufällige Zitate aus dem Internet sind. Diese Bildunterschriften wirken in der Regel geschmacklos und vermitteln wenig wichtige Informationen. Um Ihre Inhalte beeindruckend zu machen, müssen Sie eine Geschichte erzählen. Menschen lieben Geschichten. Ob es sich um einen Einzeiler handelt, der sich auf das Bild bezieht, oder um einen langen Absatz, in dem Sie über etwas sprechen, das Ihnen wichtig ist; es ist viel besser als zufällige Worte, die nichts von Wert sagen.

Instagram ist eine Plattform mit viel Potenzial. Die Nutzung all der verschiedenen Funktionen, die Instagram bietet, lässt Ihre Marke regelmäßig modern und aktuell erscheinen. Zusammen mit den Geschichten bietet Instagram auch ein "swipe-up"-Feature, das Sie zur Steigerung des Engagements nutzen können.

Um Ihrer persönlichen Marke Leben einzuhauchen und ein "Image" aufzubauen, sollten Sie Ihre Beiträge auf Ihr Thema ausrichten. Dies lässt Ihre Seite um eine zentrale Idee herum organisiert aussehen und zieht Ihre Art von Markt an.

VerlinktIn

LinkedIn ist eine sehr effektive Plattform, um eine Online-Präsenz in Ihrem Bereich zu schaffen, aber die Möglichkeiten sind hier im Vergleich zu Instagram, Facebook und Twitter begrenzt. Da LinkedIn eine rein professionelle Website ist, wurde sie ursprünglich geschaffen, um Menschen dabei zu helfen, Verbindungen herzustellen und einen Online-Lebenslauf zu erstellen. Jetzt hat sich die Idee und der Zweck zu etwas Größerem entwickelt.

Jetzt geht es bei LinkedIn darum, ein Online-Portfolio aufzubauen und Verbindungen in der Unternehmenswelt zu knüpfen. Menschen arbeiten jahrelang an ihren LinkedIn-Profilen und finden daher oft die Möglichkeiten, nach denen sie suchen, über LinkedIn. Heutzutage müssen Sie bei vielen Stellenbewerbungen den Link zu Ihrem LinkedIn-Profil eingeben. Und Ihre Online-Präsenz auf LinkedIn kann eine große Rolle dabei spielen, ob Sie den Job Ihrer Träume bekommen oder nicht.

Es ist wichtig, auf LinkedIn professionell, aber dennoch zugänglich zu erscheinen. Ihr Profilbild sollte idealerweise ein professionell aufgenommenes Headshot sein. Amateurfotos von Telefonkameras haben nicht die gleiche Wirkung wie ein professionell aufgenommenes Profilbild. Wenn Sie keine professionellen Fotos von sich selbst haben, wäre es eine gute Idee, in ein professionelles Fotoshooting zu investieren!

LinkedIn ist für die Geschäftswelt ein bisschen wie die Morgenzeitung für Väter. Viele Menschen, die in Büros arbeiten, blättern während ihrer Mittagspause durch LinkedIn. In der Mittagspause und nach der Arbeit ist das Engagement am größten. Wenn Sie etwas auf LinkedIn mitteilen möchten, teilen Sie es während einer dieser beiden Zeiten mit, um die höchste Anzahl relevanter Ansichten zu erhalten.

YouTube

YouTube ist zwar keine Social-Media-Website, aber es ist eine sehr wichtige Website für die persönliche Markenbildung. Viele junge Menschen haben regelmäßig Hunderte von Dollars allein durch die Schaffung einer Online-Präsenz durch Videoinhalte verdient. Für Video-Inhalte ist YouTube die beliebteste Website, also stellen Sie sicher, dass alle Video-Inhalte, die Sie an anderer Stelle veröffentlichen, auch hier veröffentlicht werden.

Wenn Sie nach einer persönlichen Markenbildung suchen, um Geld zu verdienen, verdienen YouTubers hauptsächlich durch Werbung auf ihren Videos. Um die Aufmerksamkeit der Werbetreibenden zu erregen, müssen Sie genügend Ansichten über Ihren Inhalt haben. Diese Ansichten hängen natürlich von der Qualität der Videos ab, die Sie erstellen, sowie davon, für wen Sie sie erstellen. Auch hier ist es sehr wichtig, Ihr Publikum zu verstehen.

Wenn Ihr Hauptpublikum erwachsene Frauen sind, wird der Inhalt, den sie sehen wollen, sich sehr von den Videos unterscheiden, die Männer und kleine Kinder sehen wollen. Deshalb ist es unerlässlich zu verstehen, wo die Interessen Ihres Publikums liegen, und entsprechende Inhalte zu erstellen.

Wenn Sie etwas über YouTube lehren, machen Sie Ihren Kanal benutzerfreundlich, indem Sie Wiedergabelisten erstellen. Auch die Nummerierung Ihrer Videos trägt wesentlich zur Steigerung des Datenverkehrs bei.

Einige Tipps zur Förderung von Kunden und Interaktion

Um das Engagement für Ihre Posten zu erhöhen, ist der Aufbau einer Beziehung zu Ihrem Publikum sehr wichtig. Hier sind einige Tipps, die Ihnen helfen sollen, Ihre Inhalte interessant und einladend zu gestalten.

Wählen Sie Ihr Profilbild mit Bedacht

Ihr Profilbild hinterlässt beim Betrachter den ersten Eindruck. Es bestimmt, ob Ihr Profil angeklickt oder ignoriert wird. Deshalb ist es sehr wichtig, ein Profilbild zu wählen, das einladend und dennoch professionell ist.

Die Investition in ein professionelles Fotoshooting ist eine gute Möglichkeit, die Interaktion mit Ihrer Seite zu fördern. Auf LinkedIn erhöht ein professionell aufgenommenes Profilbild die Wahrscheinlichkeit, dass Ihr Profil 21-mal angesehen wird.

Aber machen Sie nicht den Fehler, auf jeder Social-Media-Plattform, die Sie nutzen, das gleiche Headshot hochzuladen. Jede Social-Media-Plattform hat ihre eigene Persönlichkeit, und Ihr Profilfoto sollte eine Resonanz darauf haben. Bei LinkedIn ist zum Beispiel ein professionell aussehendes Headshot ideal; bei Instagram hingegen interagieren Menschen eher mit Profilbildern, die ihnen etwas über die Persönlichkeit der Person verraten.

Letztendlich ist es wichtig zu beachten, dass egal, für welche Social-Media-Site Sie ein Profilbild auswählen, es wichtig ist, sich selbst einladend und vertrauenswürdig zu präsentieren. Für Headshots reicht ein aufrichtiges Lächeln sehr weit! Das liegt in der menschlichen Natur: Wenn eine Person Sie als angenehm empfindet, mit Ihnen zu sprechen und zu arbeiten, wird sie eher geneigt sein, auf Sie zuzugehen.

konsequent sein

Wenn Sie eine Social-Media-Pause einlegen und dann alle paar Wochen auf eine Posting-Tour gehen, wird das das Interesse Ihrer Zuschauer an Ihren Inhalten mindern. Dies zeigt nicht nur einen Mangel an Professionalität, sondern vermittelt auch die Botschaft, dass Sie nicht aktiv konsistent sind. Dies wirkt sich negativ auf Ihr Markenimage aus.

Die Entwicklung von Konsistenz gleich zu Beginn Ihrer Marke zeigt Ihrem Publikum, dass Sie es ernst meinen mit dem, was Sie tun. Aber wenn Sie das am Anfang nicht getan haben, keine Sorge. Sie können sich jetzt schon für eine Konsistenzstufe für die Veröffentlichung entscheiden und diese entsprechend planen. Studien haben gezeigt, dass ein oder höchstens zwei Postings pro Tag die optimale Anziehungskraft erzeugen.

Konsequent zu sein ist leichter gesagt als getan. Es ist keine leichte Aufgabe, jeden Tag einen Beitrag zu erstellen, der dem von Ihrer Marke gesetzten Standard entspricht. Wenn die Plattform, die Sie verwenden, jedoch nicht über eine eingebaute Planungsfunktion verfügt, können Sie ein Social-Media-Management-Tool zur Planung der Beiträge verwenden. Das Setzen von Erinnerungen für Sie selbst zu Spitzenzeiten hilft Ihnen auch dabei, Ihre Post zur richtigen Zeit zu veröffentlichen und den Hauptverkehr zu erreichen.

Seien Sie authentisch

Be authentic

 
Sich von der Masse abzuheben erregt Aufmerksamkeit, aber Sie werden vielleicht überrascht sein zu wissen, dass es viel einfacher ist, sich in den sozialen Medien abzuheben, wenn man authentisch ist. Da so viele Menschen in sozialen Medien bewusst oder unbewusst versuchen, eine Präsenz zu schaffen, die dem Publikum gefällt, sind authentische Inhalte zu einem sehr gefragten Produkt geworden.

Es ist nicht so, dass die Schöpfer die Bedeutung der Authentizität nicht verstehen würden. Es ist nur so, dass das Umfeld der sozialen Medien Sie anfällig für die Einschüchterung durch andere Schöpfer mit größeren Marken macht, was dazu führt, dass Sie unbewusst versuchen, sie zu imitieren - und damit die Authentizität Ihrer Inhalte schädigen.

Im Gegensatz zu dem, was viele Menschen denken, müssen Sie, um in den sozialen Medien authentisch zu bleiben, Ihre Unsicherheiten nicht vor der Welt offenbaren. Sie brauchen sich nur einen Moment Zeit zu nehmen, bevor Sie etwas in sozialen Medien veröffentlichen, um sich zu fragen, warum Sie es tun. Wenn der Großteil Ihrer Motivation aus dem Wunsch nach externer Validierung stammt, nehmen Sie sich einen weiteren Moment Zeit, um zu beurteilen, ob der Inhalt, den Sie veröffentlichen, wirklich mit Ihrer Persönlichkeit und Ihren Zielen übereinstimmt.

Die Authentizität in sozialen Medien wird Gelegenheiten anziehen, die für Sie wirklich von Interesse sind, was ein weiterer Grund ist, bei der Erstellung einer Online-Präsenz immer Ihr wahres Selbst zu sein.

Schlussfolgerung

Der Aufbau einer persönlichen Marke kann Wunder bewirken, wenn es darum geht, neue Möglichkeiten zu eröffnen und Ihnen beim Aufbau nutzbringender Verbindungen zu helfen. Eine starke Präsenz in den sozialen Medien kann den Unterschied zwischen einer mittelmäßigen oder einer glänzenden Karriereentwicklung bedeuten.

Die Schaffung Ihrer persönlichen Marke ist etwas, das Sie strategisch angehen und auf das Sie sich konsequent konzentrieren müssen. Eine einflussreiche Online-Präsenz entsteht nach langer konsequenter Arbeit. Identifizieren Sie Ihre Werte und arbeiten Sie an der Schaffung einer Marke auf der Grundlage dieser Werte, so dass sie Ihnen sowohl berufliche als auch persönliche Befriedigung verschaffen kann.

Lynkhero 2021 | Handcrafted with ♥ | Hinweis: Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir keines der sozialen Netzwerke, die Gegenstand unserer Dienstleistung sind, vertreten. Wir bieten explizit keine Dienstleistungen für folgende Inhalte an: Illegales, Politik, Musikvideos & kommerzielle Songs, Hörbücher & Hörspiele, FSK 18, Rassismus, Bewertungen, Votings und Gewinnspiele.

Lynkhero 2021 | Handcrafted with ♥ | Hinweis: Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir keines der sozialen Netzwerke, die Gegenstand unserer Dienstleistung sind, vertreten. Wir bieten explizit keine Dienstleistungen für folgende Inhalte an: Illegales, Politik, Musikvideos & kommerzielle Songs, Hörbücher & Hörspiele, FSK 18, Rassismus, Bewertungen, Votings und Gewinnspiele.

x
Artikel liegt jetzt im Warenkorb :)
Wie möchtest du zahlen?
Einkauf fortsetzen
Mit der Zahlung bestätigst du, dass du unsere FAQ und unsere AGB zur Kenntnis genommen hast und akzeptierst.
0